Interview mit Hayden White auf „History and Theory“

Und zwar in einem Video, das sich anders nicht integrieren lässt.

 

Advertisements

„Von der Geschichte verraten“

Was haben Donald Trump, Narendra Modi und Islamisten gemein? Ihr Geschichtsbild – erläuterte Mark Lilla (Columbia University) jüngst in der Neuen Zürcher Zeitung.

Zur Zukunft der Monografie

Gutenberg Bible, Lenox Copy, New York Public Library, 2009. Pic 01[Das älteste Druckwerk der Welt: Eine Erstausgabe der Gutenberg-Bibel (um 1455) in der Lenox Library; Kevin Eng via wikicommons, CC-BY-SA-2.0]

Auf der Homepage der Süddeutschen Zeitung kann man nachlesen, warum Norbert Frei, der Autor des Standardwerkes „Vergangenheitspolitik“, die neue Open-Access-Initative der Bundesbildungsministerin ganz und gar nicht überzeugt.

Zur Geschichte der public history…

… veröffentlichte Victoria Wegner die Tage einen Beitrag auf „Geschichte als Film“.

Erstmals gebraucht wurde der Begriff, der heute wohl am ehesten ein Berufsfeld umschreibt, demnach von William Paley – und zwar bereits im Jahr 1794.

Perlen der Wikipedia (iii)

Angesichts dieser Gefahr und nach der vergeblichen Anforderung von Schutztruppen in Glogau beschloss die einberufene Gemeindeversammlung am 5. Januar 1919 im Gasthaus Wolff die Proklamation der Unabhängigkeit des neutralen „Freistaats Schwenten“. Direkt im Anschluss daran wurden die Verhandlungen mit den Nachbardörfern Kiebel und Obra aufgenommen und ein Nichtangriffspakt mit den örtlichen polnischen Kommandanten erwirkt. Pfarrer Emil Gustav Hegemann wurde zum Präsidenten und Außenminister, Bürgermeister Drescher zum Innenminister ernannt. Förster Teske fungierte als „Kriegsminister“. Die Pläne zum Aufbau einer „Marine“ unter Führung des Dorffrisörs waren gegenstandslos, solange der See zugefroren war. Eine Verfassung und Gesetze wurden erlassen; der Finanzminister verabschiedete unter schwierigen Umständen einen Haushalt, denn die Haupteinnahmequelle des Freistaates, die Herstellung und der Handel mit Bier, blieben unbesteuert. Der Gastwirt Schulz hätte dem Schwentener Parlament, welches in seinem Gasthaus tagte, ansonsten kein Freibier mehr ausgeschenkt.

(Mehr, auch zum Gedenkkult in der NS-Zeit, im Lemma Freistaat Schwenten.)