Vergessen in der (Geschichts-)Kultur: Deutsche Auswanderung

Während Deutchland fortwährend über Einwanderung debattiere, komme die entgegengesetzte Migrationsbewegung kaum zur Sprache – Adrian Daub bemängelt als Gastkommentor in der Neuen Zürcher Zeitung das fehlende (historische) Bewusstsein für die deutsche Auswanderung.

Werbeanzeigen