L’Eroica 2016

https://www.youtube.com/watch?v=MIoU1T0lZnY In der Toskana kann man seit 1997 am ersten Oktobersonntag ein wahres Schauspiel verfolgen: l'Eroica. Ein Radrennen für Jedermann, auf Schotterpisten, teilweise über 135 Kilometer - und seit 2008 bloß auf Rädern, die vor 1987 produziert wurden. Ableger des Rennens gibt es mittlerweile im UK, in den USA, in Spanien und in Japan. Hoffentlich … L’Eroica 2016 weiterlesen

Trappeto-Solingen-Trappeto

In den 1960er-Jahren zogen viele Menschen aus Sizilien nach Solingen, zunächst der Arbeit wegen. Viele kehrten später in die italienische Heimat zurück, wo sie sich auf einmal wieder nach Nordrhein-Westfalen sehnten... Es begann ein Leben zwischen zwei Ländern, von dem Deutschlandradio Kultur in einer Multimedia-Reportage berichtete. Heute erhielt "Trappeto-Solingen-Trappeto ... und zurück" den Grimme Online … Trappeto-Solingen-Trappeto weiterlesen

Tausend Meilen durch Italien

https://www.youtube.com/watch?v=XLYY6oTef14 Vom 19. bis zum gestrigen 22. Mai fanden die Mille Miglia statt. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Ausgabe der Mille Miglia Storica. Das historische Vorbild war ein Sportwagenrennen, das zwischen 1927 und 1957 ausgetragen wurde - und zwar auf der Strecke Brescia-Rom-Brescia, die insgesamt etwa 1.600 km lang ist oder umgerechnet eben … Tausend Meilen durch Italien weiterlesen

Lamborghini – Geschichtskultur im Zeichen des Stiers

[Lamborghini GTV 350; Foto: Alfone45 für Wiki Commons] Zum 100. Geburtstag des Autobauers Ferruccio Lamborghini veröffentlichte faz.net gestern eine kleine Reportage, die nicht nur wundervolle Fotos von schönen Autos zeigt, sondern auch viel Geschichte erzählt. Ferruccio Lamborghini hatte im Zweiten Weltkrieg als Mechaniker in der italienischen Luftwaffe gedient. Nach 1945 baute er aus Kriegsgerät Traktoren. Er war also jemand, der, wie ihm verlinkten Artikel beobachtet … Lamborghini – Geschichtskultur im Zeichen des Stiers weiterlesen