Preußen Münster und die Geschichtskultur (iii) – heute: das Duell mit dem Prinzipalmarkt

In Münster wird über den Bau einer neuen Fußballstätte gestritten. Das heutige städtische Stadion an der Hammer Straße - besser bekannt als "aufm Preußen" - steht dort nämlich seit 1927 und wäre eigentlich ein Fall für die obere Denkmalschutzbehörde; weshalb ich zum Beispiel es immer noch sehr gern mag. Neue Dynamik erhielt die Debatte, als der Verein … Preußen Münster und die Geschichtskultur (iii) – heute: das Duell mit dem Prinzipalmarkt weiterlesen

Veranstaltungsankündigung: „Aset in Tadmor“

Ab dem 21. Juli 2016 zeigt der Westfälische Kunstverein am Domplatz in Münster Arbeiten von Verena Issel.  "Aset ind Tadmor" verhandelt den Umgang mit Kulturerbe im Syrischen Krieg. Zum Thema siehe auch eine laufend aktualisierte Übersicht auf Archaeologik.