Ausflugstipp: Radtour an der Elbe in Hamburg-Bergedorf

Du fährst gern Rad und interessiert Dich auch für Geschichte am Wegesrand? In Bezug auf Münster habe ich schon einen entsprechenden Tipp gegeben, nun ist die neue Heimat Hamburg an der Reihe. Ich empfehle eine Tour entlang der Elbe zwischen Hamburg und Lauenburg, machbar sowohl mit dem Rennrad als auch mit dem Hollandrad, wobei man … Ausflugstipp: Radtour an der Elbe in Hamburg-Bergedorf weiterlesen

Geschichte (spontan) digital unterrichten – ein erster Erfahrungsbericht nach sieben Tagen

Vorab: Das sind die neuen Hauptarbeitsgeräte für den Unterricht - nicht etwa Standrechner oder Laptops - Bildrechte: Maurizio Pesce from Milan, Italia / CC-BY-2.0 via wikimedia Seit dem 16. März kann ich meine beiden Fächer Deutsch und Geschichte (als Referendar) nur noch digital unterrichten. In Hamburg hatten wir vor der Schulschließung gar Skiferien - ob … Geschichte (spontan) digital unterrichten – ein erster Erfahrungsbericht nach sieben Tagen weiterlesen

Ich bin wieder hier…

... in meinem Revier... ...war nie richtig weg... ...hab mich nur versteckt... https://www.youtube.com/watch?v=EKv9SkImjtA Genug vom Kitsch, dieser "Negation der Scheiße" (M. Kundera). Die Jahre 2018/19 waren nicht vergnügungssteuerpflichtig. Aber die Diss. ist eingereicht. Ein Referendariatsplatz in Hamburg wurde ergattert. Eine Wohnung gefunden und fast eingerichtet, ohne Hilfe undenkbar. Münster fehlt. Aber die Schüler sind der … Ich bin wieder hier… weiterlesen

Mit wehenden Fahnen

Am Kürassier-Denkmal sah ich heute die Fahnen der Deutschen Kommunistischen Partei. An den Kollegen denkend, der seine Arbeit über Kriegerdenkmäler in Westfalen schreibt, schoss ich schnell ein Foto aus der Hüfte. Die Ampel an der großen Kreuzung vorm Aasee schaltete grün, ich trat in die Pedale, weil ich schnell zur Bibliothek wollte, wo ich - … Mit wehenden Fahnen weiterlesen

Ein Erlaß des Kultusministeriums

Ein Erlaß des Kultusministeriums. Berlin, 15. Novbr. (W.B. Amtlich.) Das Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung richtete folgenden Erlaß an die Provinzialschulkollegien und Regierungen: 1. Wo bisher der Geschichtsunterricht mit anderen Lehrfächern dazu mißbraucht wurde, Volksverhetzung zu betreiben, hat solches in Zukunft unbedingt zu unterbleiben, vielmehr einer sachgemäßen Kultur und historischen Belehrungen Platz zu machen. … Ein Erlaß des Kultusministeriums weiterlesen